Dirk Gronewold
Kreisvorsitzender
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen bei der CDU im Landkreis Wittmund!

Ich begrüße Sie sehr herzlich und freue mich, dass Sie sich die Zeit für den Besuch unserer Internetpräsenz nehmen. Hier stellt sich Ihnen der Kreisverband Wittmund  mit seinen Vorständen, Abgeordneten und Aktivitäten vor. Über unsere Links können Sie auch die Neuigkeiten aus Hannover und Berlin erfahren.

Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch  mit unserer Kreisgeschäftsstelle in Verbindung setzen oder unser Kontaktformular nutzen.
Wir werden uns auf jeden Fall um Ihr Anliegen kümmern!

Herzliche Grüße
Ihr
Dirk Gronewold
CDU-Kreisvorsitzender


 
02.05.2016 | Hans-Werner Kammer MdB

Das Gerücht, Frauen seien weniger politisch interessiert als Männer, hält sich hartnäckig. Dass dies aber nicht mehr als ein Ammenmärchen ist, konnte in der vergangenen Woche eindrucksvoll in Berlin beobachtet werden: unter den 50 Berlinbesuchern, die einer Einladung des Friesländer Bundestagsabgeordneten Hans-Werner Kammer zu einer politischen Bildungsfahrt folgten, befanden sich nur zwei Männer.

weiter

25.04.2016 | Arthur Engelbrecht
Wichtige Akzente werden gemeinsam von Fraktion und Gemeindeverband für die kommende Wahlperiode gesetzt
Friedeburg - Die Friedeburger CDU - Spitzen hatten zu einem weiteren Informations- und Vorbereitungsabend zur kommenden Kommunalwahl eingeladen. Gemeindeverbandsvorsitzender Björn Fischer begrüßte hierzu die anwesenden Kandidaten und etliche CDU-Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Friedeburg.
weiter

21.04.2016 | Heidemarie Dirks

 „Seitens der Holtriemer CDU wird die Kandidatur von Jochen Ahrends für das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeister sehr begrüßt und uneingeschränkt unterstützt“, so Heidemarie Dirks.

weiter

20.04.2016 | Hans-Werner Kammer MdB
Am 21. April 2016 um 19 Uhr lädt die CDU Wittmund in die Residenz ein.
Mit dem Kommunalbetreuer der EWE für Ostfriesland, Gerrit Pruss, sollen
die Pläne für den Breitbandausbau in der Region vorgestellt und diskutiert
werden. Auch der Bundestagsabgeordnete Hans-Werner Kammer, sowie
der erste Kreisrat des Landkreises Wittmund Hans Hinrichs werden vor
Ort sein
weiter

08.04.2016 | Anneus Buismann
Das Projekt der Sanierung der Esenser Altenwohnungen ist gescheitert. Wer mitverfolgt hat, dass die Stadt für 9 Altenwohnungen von ca. 70, die unter ihrer Regie renoviert wurden, über eine halbe Million Euro ausgeben musste, der weiß, dass sie sich das auf unabsehbare Zeit nicht mehr leisten kann. Inzwischen verfällt Bausubstanz, stehen immer mehr Altenwohnungen leer, werden sie von Tag zu Tag unattraktiver
weiter

27.05.2016
Familienpolitik als Lebensverlaufspolitik zu begreifen ? das war Gegenstand der Diskussionen im Bundesfachausschuss ?Familie, Senioren, Frauen und Jugend?. Unter der Leitung der Vorsitzenden Annette Widmann-Mauz sprachen die Mitglieder mit Professor Hans Bertram, Soziologe, der sich wissenschaftlich mit Familienpolitik befasst. Außerdem setzen sich künftig Arbeitsgruppen des Bundesfachausschusses auseinander mit der ökonomischen Situation von Familien, dem Zusammenleben der Generationen und dem Thema Digitalisierung.
27.05.2016
?Seht, da ist der Mensch? ? das ist das Leitwort des 100. Katholikentags. Noch bis Sonntag finden sich in Leipzig Zehntausende Katholiken ein, um bei mehr als 1.000 Veranstaltungen zu beten, zu singen, zu feiern und zu diskutieren. Denn der Katholikentag, zu dem sich katholische Laien im Jahr 1848 erstmals trafen, ist nicht allein ein Glaubensfest. Vielmehr geht es von jeher um die Auseinandersetzung mit Kirche, Gesellschaft und Politik. CDU-Generalsekretär Peter Tauber ist einen ganzen Tag lang über die Kirchenmeile gegangen und begegnete dort Menschen und diskutierte mit ihnen...
13.05.2016
Algerien, Marokko und Tunesien sollen asylrechtlich als sichere Herkunftsstaaten eingestuft werden. Bundesinnenminister Thomas de Maizière erläutert im Deutschen Bundestag die Hintergründe des Gesetzes.